Sputnik Sping Break 2024

today 17. Mai 2024my_locationInsel Pouch


Hintergrund
share close
Panoramaaufnahme beim SPUTNIK SPRINK BREAK FESTIVAL 2023. Links ist die Bühne zu sehen, davor die feiernde Partymeute und rechts ein riesiges großes leuchtendes Peace-Zeichen.
Das SSB 2024 findet vom 17.-20. Mai statt.Bildrechte: MDR SPUTNIK/E.S. – Photographie

SSBSPUTNIK SPRING BREAK 2024: Diese Top-Acts feiern mit euch!

 

Am 1. Oktober 2023 ist der Vorverkauf für den SPUTNIK SPRING BREAK 2024 gestartet! Schon jetzt könnt ihr euch sicher sein, dass es groß wird. Um die Vorfreude aufs Festival weiter anzuheizen, geben wir die ersten Acts bekannt.

Das sind deine SPUTNIK SPRING BREAK-Acts 2024

CRO
Ohne Cro wäre deutschsprachiger Rap heute nicht, was er ist. Deutschsprachiger Pop übrigens auch nicht. Rap mit Refrains, Melodien für Millionen, für das Radio, das Stadion und die Ewigkeit. „Easy“ und das Debütalbum „Raop“ machten Cro über Nacht zum Star und gaben Deutschrap durch sein Zusammenspiel aus Rap und Pop eine ungekannte Leichtigkeit, mit der er das Genre von Grund auf erneuerte – ein Impact, der auch ein Jahrzehnt später noch anhält. Umso geiler, dass er mit uns beim SSB 2024 feiert!

Musiker Cro mit Panda-Maske in weißen T-Shirt und rosa Jacke
Cro ist einer der Headliner beim SPUTNIK SPRING BREAK 2024.Bildrechte: Max Hartmann

SIDO
Sido ist und bleibt ein Unikat. Kein anderer deutscher Künstler meistert den Spagat zwischen HipHop und Mainstream so gut wie er. Und auch nach über 20 Jahren an der Spitze schafft er es, wie kaum ein zweiter Rapper in Deutschland, die Generationen seiner Fans zu vereinen. Wer Sido schon mal live erlebt hat weiß, dass ihn eine energiegeladene und einzigartige Show erwartet. Also, freut euch! Sido kommt zum SSB 2024: mit neuem Album, neuen Hits und in gutem altem Sido-Stil mit mächtig Entertainment!

Schwarz-weiß-Foto von Rapper Sido: er trägt eine schwarze Jacke, ein weißes Shirt und lehnt an einer Wand
Sido feiert 2024 mit euch auf der Halbinsel Pouch beim SPUTNIK SPRING BREAK!Bildrechte: Vitali Gelwich

NINA CHUBA
In den letzten 12 Monaten gab’s kein Vorbeikommen an Nina Chuba: Ihr Song „Wildberry Lillet“ entwickelte sich in kürzester Zeit zum größten Hit des Jahres, war der meistgehörte deutsche Song im Radio 2022 und erreichte viermal die Nummer 1 der Single-Charts. Für 200 Millionen Streams gab’s Dreifach-Gold in Deutschland und Doppel-Platin in Österreich und der Schweiz. Dazu noch eine ausverkaufte Tour, 17 Millionen Likes auf TikTok und das gefeierte Debütalbum „Glas“. Nina Chuba ist die Stimme einer neuen Generation!

Musikerin Nina Chuba steht breitbeinig da, mit Händen in den Taschen und mit Sonnenbrille, schwarz-weiß Bild
Freut euch auf Nina Chuba beim SSB 2024!Bildrechte: David Daub

SKI AGGU
Durchzechte Nächte in Berliner Technoclubs, Trinkeskapaden im Kiez, den Konsum von so ziemlich jedem berauschenden Mittel und ständig auf Achse sein mit Atzen und Freundinnen – dieses Leben verpackt Ski Aggu in seinen Texten. Dabei kann der gebürtige Wilmersdorfer neben dem Feiern vor allem eines: rappen. Punchlines, Technik, laidbackflow und unterhaltsamer, authentischer Westberliner Untergrundrap – das alles macht Ski Aggu zu einem aufstrebendem Newcomer der neuen Generation.

Sänger Ski Aggu mit Ski-Brille, dicker schwarzer Daunenjacke und einem alten Telefonhörer in der Hand
Ski Aggu heizt euch beim SSB 2024 mit seinen Punchlines ein.Bildrechte: Ski Aggu Presse

PROVINZ
Festival-Headliner-Slots, ausverkaufte Live-Shows und eigene Tourneen quer durch die Republik, über 430 Millionen Streams … – das Vierer-Gespann Provinz aus Süddeutschland ist aus der deutschsprachigen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Zwischen der markanten Stimmfarbe von Frontmann Vincent findet sich ein mitreißendes Soundkonstrukt, welches sich frei an Indie, Alternative, aber auch elektronischen Elementen bedient. In der Mischung ergibt all das unwiderstehlich gute Songs.

Die vier Bandmitglieder von Provinz schauen von oben nach unten in die Kamera. Im Hintergrund: blauer Himmel.
Was ihr von einer Provinz-Show erwarten könnt: Energie, Emotionen und Ekstase – also kommt zum SSB 2024!Bildrechte: Marla Tabea Kaestle

SCOOTER
1994 fing mit „Hyper Hyper“ alles an. Seitdem können Scooter auf eine beeindruckende Bilanz zurückschauen: 23 Top-Ten-Hits in Deutschland, mehr als 30 Millionen verkaufte Tonträger, zahlreiche Preise, Awards und über 80 Gold- und Platinschallplatten aus aller Welt, Headliner bei den größten Festivals … Scooters Rave-Hymnen und die Shouts von H. P. Baxxter machen jedes Konzert zu einer epischen Party. Mit ihrer Megashow und ihrem Hitfeuerwerk heizen sie euch auch beim SSB 2024 ein!

Techno-Band Scooter, die drei Mitglieder schauen mit verschränkten Armen in die Kamera, dunkelblauer Hintergrund
Mit Scooter wird es laut, sehr laut, beim SPUTNIK SPRING BREAK 2024!Bildrechte: Scooter Presse

DIE GEBRÜDER BRETT
Mit „Der Osten feiert besser“ (2018) ging es für die Gebrüder Brett von Null auf Hundert. 2020 folgte das erste Album „Techno ist cool“. Mit ihren harten Beats und eingängigen Tracks haben sie sich in den letzten Jahren eine unglaubliche Fangemeinde erspielt. Durch frische Produktionen, energiegeladene Sets und nicht zuletzt die einmalige Bühnenpräsenz feiert man mit Die Gebrüder Brett immer am besten. Davon könnt ihr euch beim SPUTNIK SPRING BREAK 2024 selbst überzeugen.

Die DJ's Gebrüder Brett
Die DJ’s Gebrüder Brett werden euch ordentlich einheizen beim SSB24!Bildrechte: Die Gebrüder Brett

TIMMY TRUMPET
DJ, Produzent, Musiker: Timmy Trumpet gehört zu den spannendsten Performern in der Elektro-Musikszene. Mit 13 Jahren wurde der klassisch ausgebildete Jazzmusiker zum „Young Musician of the Year“ gekürt und spielte später bei den größten Jazz-Festivals weltweit. Mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, Millionen Plays allein bei Spotify, dem auf YouTube meistgestreamten Set beim Tomorrowland-Festival 2017 und Kollabos u.a. mit Armin van Buuren, Steve Aoki und Hardwell gehört er einfach auch aufs SSB 2024.

Der Musiker Timmy Trumpet posiert in schwarzer Kleidung, mit schwarzem Hut, Sonnenbrille und einer Trompete für die Kamera.
Bringt euch beim SSB mit seiner Trompete zum Tanzen: Timmy Trumpet!Bildrechte: Press/Timmy Trumpet

BADMÓMZJAY
Die Single „24/7“ läutet Ende 2019 Badmómzjays Solokarriere ein. 2020 geht es Schlag auf Schlag. Fast monatlich veröffentlicht die Rapperin einen Song. Gleich fünf setzen sich in den deutschen Single-Charts fest. Der Preis für die beste Newcomerin bei den Hiphop.de-Awards, der New Faces Award und die Auszeichnung als „Best German Act“ bei den MTV Europe Music Awards folgen. Ihre Single „Tu Nicht So“ schafft es auf den FIFA-22-Soundtrack. Badmómzjay setzt mit selbstsicheren Flows auf Female Empowerment.

Rapperin badmómzjay im grauen Jogger und grauen Top, rote lange Haare im Perdeschwanz wirft sie zur Seite
Wer HipHop liebt, kann sich beim SSB 2024 auf Badmómzjay freuen!Bildrechte: Dennis Hardt

NEELIX
In der Geschichte des Progressive Trance markiert das Album „No Way To Leave“, das Neelix 2005 veröffentlicht hat, definitiv einen Wendepunkt: Neelix mixte bouncy Offbeat-Rhythmen mit einer Stilen wie Progressive House, Electro, Tech House und sogar Pop. Der Sound eroberte die Dancefloors weltweit im Sturm und machte aus Neelix einen der gefragtesten Künstler der Szene. Und klar, dass er nach Festivals wie dem Tomorrowland, Nature One, Boom, Dream State oder Electric Daisy Carnival auch aufs SSB gehört!

Neelix, Musiker und DJ aus HH
Neelix zeigt euch beim SSB 2024 war fresher Progressive Trance ist!Bildrechte: Neelix/Facebook

LILLY PALMER
Mit ihren DJ-Sets schickt Lilly Palmer ihr Publikum regelmäßig auf eine Reise. Elektronische Musik war schon immer die große Leidenschaft der in Nürnberg geborenen DJane. Richtig Fahrt aufgenommen hat Lilly Palmers Karriere dann in Zürich. Seitdem ist Peaktime Techno ihr Signature Sound geworden. Mit ihrer Musik heizt sie Ravern weltweit ein und steht in jeder freien Minute im Studio, um an neuen Sounds zu feilen. Freut euch auf Lilly Palmer beim SPUTNIK SPRING BREAK 2024!

Lilly Palmer
Lilly Palmer bringt beim SSB 2024 eure Füße zum Brennen.Bildrechte: Lilly Palmer/Press

TRYM
Der Produzent aus Paris, dessen Musik sich durch die Kombination von Sounds und Instrumenten und einer Synthese aus Melodien und harten Kicks auszeichnet, wird uns alle beim SSB 2024 verzaubern! In Europa hat er sich bereits einen Namen gemacht mit seinem harten, faszinierenden Stil: einer Mischung aus Techno, Rave und Hard Trance. Das Ergebnis: ein kompromissloser Sound.

TRYM
Lauscht TRYM auf der Halbinsel Pouch beim SSB 2024!Bildrechte: Facebook/trymofficial

HBz
HBz aka Nils & Niklas haben in den vergangenen zwei Jahren alles abgeräumt, was man als DJ- und Produzenten-Duo in Deutschland abräumen kann. Ihre Remixe und Originals wurden bislang alleine auf YouTube über eine halbe Milliarde mal aufgerufen, damit stehe sie in den Top 10 der meistgehörten YouTube-Artists. Mit ihrem Sound von Bounce bis Hardstyle ist das Duo von den Main Stages des Landes und aus den Airpods der Fans nicht mehr wegzudenken – überzeugt euch selbst!

DJ Duo HBz
Das DJ Duo HBz bringt euch beim SPUTNIK SPRING BREAK zum Schwitzen!Bildrechte: HBz

LEVT
Geboren in der Stadt der Dichter und Denker, mit elektronischer Musik aufgewachsen, inspiriert von Daft Punk, The Chemical Brothers und der gesamten Katermukke, verzauberte LEVT bereits mehrfach auf Festivals bis zum Sonnenaufgang seine Fans mit seinem emotional treibenden Techno. Euch kann’s genauso gehen – beim SPUTNIK SPRING BREAK 2024!

LEVT
Lasst euch von LEVT beim SSB 2024 zu Technobeats treiben.Bildrechte: levt-music.de

Jetzt seid ihr dran: Sichert euch eure Tickets ab dem 1. Oktober. Looos! Lasst euch beschenken, bettelt Omi an oder beschenkt euch selbst! Wir sehen uns auf der Halbinsel Pouch 2024!


Details
Anfang 17. Mai 2024
Ende 20. Mai 2024
Standort Insel Pouch
Link https://www.sputnik.de/springbreak/index.html
Rate it
0%